Soziale Phobie

Allgemein: Die Soziale Phobie ist eine der häufigsten Phobien. 7% bist 12% der Menschen entwickeln in Ihrem Leben eine soziale Phobie.

Symptome: Die Soziale Phobie beschreibt das Vermeidungsverhalten und die Angst vor Situationen in denen man beobachtet oder bewertet wird. 

Online-Selbsttest: Es ist wichtig eine soziale Phobie zu diagnostizieren und zu behandeln. Prüfen Sie mithilfe unseres Online-Tests, inwiefern es Hinweise für das Vorliegen von Symptomen gibt. 

Therapie: In der Therapie für eine Sozialen Phobie geht es um das Ziel, die Angst und somit das Vermeidungsverhaltne zu verringern.  Erfahren Sie mehr über die Behandlung einer Sozialen Phobie bei Freiraum Psychotherapie.

Symptome

Furcht vor prüfender Betrachtung ist das im Vordergrund stehende Symptom einer sozialen Phobie. Dabei geht es um die Angst bewertet zu werden. Vorträge, Klausuren und andere Situationen der Prüfung gehen mit starker Angst einher die zu Vermeidungsverhalten führen können. 

Vermeidung von Sozialen Situationen ist eine Beeinträchtigung des Alltags von Menschen die unter einer Sozialen Phobie leiden. Die Angst davor sich zu blamieren und bewertet zu werden kann dazu führen, dass man sich nicht mehr in Gruppen trifft, Gespräche mit Fremden und/ oder mit Autoritätspersonen meidet. 

Niedriges Selbstwertgefühl geht of einher mit Sozialer Phobie.  Ein niedriges Selbstwertgefühl im Zusammenhang mit einer Sozialen Phobie führt dazu, sich oft für sich selbst zu schämen, sich selbst die Schuld zu geben und sich Wertlos zu fühlen. 

Furcht vor Kritik ist ein weiteres Symptom der Sozialen Phobie. Betroffene Menschen fühlen sich oft so als würden sie vieles Falsch machen, dabei haben sie Angst, dass andere dies bemerken. Kritik kann das Selbstwertgefühl einer Person die unter einer Sozialen Phobie leidet stark beeinträchtigen. 

 

Formen und Schweregrad

Eine Agoraphobie ohne  die Angst vor öffentlichen Situationen. Hierbei handelt es sich in erster Linie um das Vermeidungsverhalten von bestimmten Situationen.

Bei einer spezifischen Phobie kann es sich um die Angst vor  Nähe von bestimmten Tieren, Höhen, Donner, Dunkelheit, Fliegen, geschlossene Räume oder anderen spezifische Gegenstände/ Situationen handeln. Die Angst ist begrenzt auf das Objekt, kann aber auch Panikzustände verursachen. 

Testung Depressionen

Behandlung

Erstgespräch

In einem Erstgespräch geht es erstmal darum zu erfahren in was für Soziale Situationen sie Angst haben. Dabei bearbeiten wir unteranderem wie sich Ihre Angstzustände und Vermeidungsverhalten ausprägen. 

Fragen im Erstgespräch können so aussehen: 

Wann haben sie das Erstemal starke Angst verspürt vor Menschen zu sprechen?

Was passiert mit Ihnen wenn sie Situationen die Ihnen Angst machen nicht vermeiden können?“ 

„Hatten sie schonmal eine  Panikattacke?

Problemanalyse: Ursachen und Auslöser

Hier Versuchen wir herauszufinden  wann und wie sich die Soziale Phobie entwickelt hat. Weiterhin wird ein Fokus darauf gesetzt wie sich Ihr Leben durch die Soziale Phobie verändert hat und was Sie für Beeinträchtigungen erleben.

Diagnosestellung

Eine Soziale Phobie wird dann diagnostiziert wenn im Vordergrund eine starke Angst vor Sozialen Situationen besteht. Dabei müssen mindestens zwei der oben genannten Symptome im Vordergrund stehen.  

Durch Ausführliche Gespräche, Problemanalyse und weiter Fragebögen werde Ich Ihre Diagnose erstellen, dabei geht es darum um den Schweregrad der Sozialen Phobie. 

Häufigkeit

Häufige Fragen

 

Therapie 

Tips?

Suchen Sie professionelle Hilfe in einer psychischen Notlage und benötigen Sie einen zeitnahen Termin?

Tipps

  • Regelmäßiges Essen und Schlafen sind generell wichtig um den Körper gesund zu halten. Bei Menschen die zu Panikattacken neigen oder an einer Panikstörung leiden ist diese um so mehr wichtig. Wenn der Kreislauf stabil ist kann man Panikattacken vermeiden. 
  • Sport und Bewegung sind ein wichtiger Bestandteil um eine Panikattacke vorzubeugen. Sorgen Sie dafür, dass sie oft genug Bewegung bekommen.

Newsletter anmel,dung

Verwandte Themen

ADHS-Diagnostik Erwachsene Berlin

ADHS -Diagnostik Erwachsene Berlin Wir bieten Therapie, Diagnostik und Stellung der Diagnose von ADS und ADHS Erwachsene in Berlin Kontakt aufnehmen ADHS Diagnostik Erwachsene Berlin

Read More »

Online-Terminbuchung

Online Terminbuchung Sprechstunde buchen Hier können Sie ein erstes Gespräch buchen, um sich einen Eindruck der Praxis zu machen und Ihre Fragen zu klären. Im

Read More »

Michaela Klien

Michaela Klien Zu Beginn der therapeutischen Arbeit, möchte ich Ihr Anliegen genau verstehen. Dafür werde ichIhnen einige Fragen stellen, Sie darum bitten Fragebögen auszufüllen oder

Read More »

Jasmin Plesse

Jasmin Plesse In meiner Tätigkeit als psychologische Psychotherapeutin ist es mir besonders wichtig eine therapeutische Beziehung aufzubauen, die Raum schafft für Themen, die sonst verdrängt

Read More »

Anna-Marie Raith

Anna-Marie Raith Anna-Marie Raith Eine der wichtigsten Säulen für eine erfolgreiche Psychotherapie ist eine gute therapeutische Beziehung. Dazu gehört für mich eine offene, vertrauensvolle und

Read More »

Externe Links